Schulen

Rauschbrille 3

Unsere Angebote für Sie:

Kontakt: Gesundheitsamt Graubünden, Gesundheitsförderung und Prävention, Stefanie Birrer 081 257 64 04, stefanie.birrer@san.gr.ch

Freelance Unterrichtsmaterialien

Angebote -  Freelance (Fotograf: Fausto Tisato)

Das Freelance Präventionsprogramm bietet Lehrpersonen der Oberstufe flexibel einsetzbare Unterrichtseinheiten, das Sie selbst auf Ihre Zeit- und Themenbedürfnisse abstimmen können.

Das Programm ist folgendermassen aufgebaut: Freelance Elemente des Programmes

1) Fixfertige Unterrichtseinheiten verschiedener Länge sind im Internet downloadbar. Diese können z.B. in einer Projektwoche oder einer Unterrichtslektion benutzt werden.

2) Präventionsbox mit Dartscheibe. Die Kurzeinheiten in der Box werden von den SchülerInnen mittels Dartscheibe ausgewählt. Quiz, Bewegungseinheiten oder auch Diskussionsfragen stehen fixfertig zur Verfügung.

3) Plakatwettbewerb

In die Erarbeitung der Unterrichtseinheiten sind sowohl die Meinung der NutzerInnen als auch ein fundiertes Basiswissen auf den neusten Erkenntnissen der Wissenschaft eingeflossen. Freelance in Kürze:

  • Themenpaket «Neue Medien»: Cybermobbing, Social Media, Sexualisierte Darstellungen, Glücksspiele u.a.
  • Schülerzentrierter Unterricht mit Präventionsbox  mit kurzen Unterrichtshäppchen und Dartscheibe
  • Flexibel einsetzbare Unterrichtsmodule für Lernatelier, altersdurchmischtes Lernen und Projektwochen
  • Beleuchtung der Zusammenhänge zwischen Sucht und Werbung im Rahmen des Freelance Contest
  • Freelance: auch auf Italienisch

Die Präventionsboxen werden mit den dazu gehörigen Dartscheiben im Kanton Graubünden kostenlos an interessierte Schulen abgegeben.

Bestellungen:

Gesundheitsamt Graubünden
Gesundheitsförderung und Prävention
Sekretariat
Hofgraben 5
7001 Chur
081 257 64 01
gf@san.gr.ch

Alkohol-Werkstatt

Bild

Mit Hilfe dieser Werkstatt können Lehrpersonen ohne grossen Aufwand Unterrichtslektionen zum Thema Alkohol gestalten. Die Unterrichtsvorschläge sind gedacht für Schülerinnen und Schüler der 6.-9. Klasse. Dieser Präventionsordner ist eine Ergänzung zu den Präventionsmaterialien von freelance: www.be-freelance.net.

Ziele des Präventionsmaterials:

  • Die SchülerInnen setzen sich mit den Auswirkungen des Alkoholkonsums auseinander
  • Sie lernen auf abwechslungsreiche Weise Vor- und Nachteile des Alkoholkonsums kennen
  • Sie werden spielerisch mit typischen Situationen rund um den Alkoholkonsum konfrontiert und suchen nach Möglichkeiten eines positiven Umgangs
  • Sie kommen miteinander zum Thema Alkohol ins Gespräch

Inhalt des Ordners:

  • Spiele, Diskussionen und Experimente
  • Werkstattposten:
    • Gesellschaftliche Aspekte
    • Gründe für den Konsum
    • Wirkungen und Risiken
    • Macht Alkohol süchtig?
    • Gruppendruck
    • Peinlichkeiten
    • Gründe, keinen Alkohol zu trinken
    • “Aschenflug” – Liedtextanalyse
    • Alkohol und Sport
    • Alkohol im Strassenverkehr

Bestellungen und weitere Informationen:

Gesundheitsamt Graubünden, Gesundheitsförderung und Prävention

Sekretariat

Hofgraben 5, 7001 Chur

081 257 64 01

gf@san.gr.ch

Downloads